Angebote zu "Einem" (77 Treffer)

Lenovo ThinkCentre M720s Small-Form-Factor-Towe...
Angebot
546,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller Lenovo Hersteller Art. Nr. 10ST002YGE Prozessor Prozessor-Taktfrequenz 3, 6 GHz Prozessorfamilie Intel® Core? i3 der achten Generation Prozessor i3-8100 Anzahl Prozessorkerne 4 Prozessor-Cache 6 MB Prozessor Cache Typ Smart Cache Prozessor-Threads 4 Bus Typ DMI3 System-Bus 8 GT/s Prozessor Lithografie 14 nm Prozessorbetriebsmodi 64-Bit Prozessor Codename Coffee Lake Thermal Design Power (TDP) 65 W Tjunction 100 °C Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 16 PCI Express Konfigurationen 1x16, 1x8+2x4, 2x8 PCI-Express-Slots-Version 3. 0 Anzahl installierter Prozessoren 1 Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt 64 GB Speichertypen, vom Prozessor unterstützt DDR4-SDRAM Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt 2400 MHz Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite 37, 5 GB/s Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt Dual ECC vom Prozessor unterstützt Nein Speicher RAM-Speicher 8 GB Interner Speichertyp DDR4-SDRAM RAM-Speicher maximal 64 GB Speicherlayout 1 x 8 GB Speichersteckplätze 4x DIMM Speichertaktfrequenz 2666 MHz Ohne ECC Ja Speichermedien Gesamtspeicherkapazität 256 GB Integrierter Kartenleser Ja Speichermedien SSD Anzahl der installierten Speicherlaufwerke 1 Anzahl SSD installiert 1 SSD Speicherkapazität 256 GB Grafik Separater Grafikadapter Nein Eingebaute Grafikadapter Ja Dediziertes Grafikmodell Nicht verfügbar On-board Grafik Modell Intel® UHD Graphics 630 Anzahl an unterstützen Displays (On-Board-Grafik) 3 Maximale dynamische Frequenz der On-Board Grafikadapter 1100 MHz Maximaler integrierter Grafik-Adapterspeicher 64 GB On-Board Grafikadapter Basisfrequenz 350 MHz On-Board Grafikadapter DirectX Version 12. 0 On-Board Grafikadapter Geräte-ID 0x3E91 On-Board Grafikadapter OpenGL Version 4. 5 Anzahl der Rechenwerke 23 Optisches Laufwerk Optisches Laufwerk - Typ DVD±RW Optische Laufwerke Menge 1 Netzwerk Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Ethernet LAN Datentransferraten 10, 100, 1000 Mbit/s Verkabelungstechnologie 10/100/1000Base-T(X) WLAN Nein Anschlüsse und Schnittstellen Anzahl USB 2. 0 Anschlüsse 4 Anzahl USB 3. 0 (3. 1 Gen 1) Typ-A Ports 2 USB 3. 0 (3. 1 1, Gen) Anzahl der Steckplätze vom Typ C 1 USB 3. 1 (3. 1 2, Gen) Anzahl der Steckplätze vom Typ A 2 Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1 DVI Anschluss Nein Anzahl DisplayPort Anschlüsse 2 Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1 Mikrofon-Eingang Ja Kopfhörerausgänge 1 Line-out Ja Serielle Anschlüsse 1 Design Gehäusetyp SFF Produktfarbe Schwarz Leistung Produkttyp PC Motherboard Chipsatz Intel® B360 Software Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 10 Pro Betriebssystem Architektur 64-Bit Prozessor Besonderheiten ARK Prozessorerkennung 126688 CPU Konfiguration (max) 1 Eingebettete Optionen verfügbar Nein Execute Disable Bit Ja Intel Stable Image Platform Program (SIPP) Nein Intel® 64 Ja Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) Ja Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD) Ja Intel® Clear Video Technologie Ja Intel® Clear Video Technology für Mobile Internet Devices (Intel® CVT for MID) Ja Intel® Enhanced Halt State Ja Intel® InTru? 3D Technologie Ja Intel® OS Guard Ja Intel® Sicherer Schlüssel Ja Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Ja Intel® TSX-NI Nein Intel® Trusted-Execution-Technik Nein Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) Ja Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) Ja Intel® Virtualization Technologie (VT-X) Ja Leerlauf Zustände Ja Prozessor-Paketgröße 37. 5 x 37. 5 Skalierbarkeit 1S Spezifikation der thermischen Lösung PCG 2015C Thermal-Überwachungstechnologien Ja Unterstützte Befehlssätze AVX 2. 0, SSE4. 1, SSE4. 2 Verbesserte Intel SpeedStep Technologie Ja Intel® Turbo-Boost-Technologie Nein Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) Nein Intel® Quick-Sync-Video-Technik Ja Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) Ja Konfliktloser-Prozessor Ja Energie Stromversorgung 180 W Zertifikate RoHS-Kompatibel Ja EPEAT Konformität Gold Energy Star-zertifiziert Ja Gewicht & Abmessungen Breite 92, 5 mm Tiefe 290, 5 mm Höhe 343, 5 mm Gewicht 6 kg Verpackungsinhalt Anzeige enthalten Nein Maus enthalten Ja Tastatur enthalten Ja

Anbieter: Office Partner
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Intel NUC NUC6CAYH - Barebone - Mini PC - Celer...
126,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Intel® Next Unit of Computing NUC Kit NUC6CAYH bietet beeindruckende Grafikfunktionen und reaktionsschnelle Leistung im Taschenformat. Das mit einem Intel® Celeron® Prozessor J3455 (1,50 GHz) ausgestattete NUC stellt eine voll skalierbare und umfassende Recheneinheit im kleinstmöglichen Format bereit. Noch beeindruckender ist nur die Tatsache, dass ein derart kleines Produkt so viel Leistung in einem flexiblen und anpassbaren Format liefern kann. Technische Daten Typ Barebone Modellbezeichnung BOXNUC6CAYH Farbe silber/schwarz Modell NUC NUC6CAYH EAN 5032037088770 Gehäuse Laufwerksschächte: 1x 2.5 intern Formfaktor: HTPC Abmessungen: 115 x 51 x 111 mm Prozessor Bezeichnung: Intel® Celeron® J3455 Anzahl Prozessorkerne: 4 Kerne Taktfrequenz: 1500 MHz Cache: L2 2000 KB Sockel-Typ: integriert Arbeitsspeicher Kapazität: max. unterstützt 8 GB DDR 3 (davon 8.192 MB austauschbar ) Typ: DDR 3 (1866 MHz) Low Voltage: Ja Speichersteckplätze: 2 Speicherbänke SO-DIMM: Ja Grafik Typ: Intel® HD Graphics

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Lenovo ThinkStation P520c 30BX Tower Workstatio...
Beliebt
1.417,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller Lenovo Hersteller Art. Nr. 30BX004AGE EAN/UPC 0192330062756 Prozessor Prozessor-Taktfrequenz 4, 00 GHz Prozessorfamilie Intel® Xeon® Prozessor W-2125 Anzahl Prozessorkerne 4 Prozessor Boost-Taktung 4, 50 GHz Prozessorsockel LGA 2066 Prozessor-Cache 8, 3 MB Prozessor Cache Typ Smart Cache Prozessor-Threads 8 Bus Typ QPI Prozessor Lithografie 14 nm Prozessorbetriebsmodi 64-Bit Prozessor Codename Skylake Thermal Design Power (TDP) 120 W Tcase 64 °C Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 48 PCI Express Konfigurationen 1x16, 1x4, 1x8 PCI-Express-Slots-Version 3. 0 Anzahl installierter Prozessoren 1 Stepping U0 Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt 512 GB Speichertypen, vom Prozessor unterstützt DDR4-SDRAM Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt 1600, 1866, 2133, 2400, 2666 MHz Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite 85, 3 GB/s Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt Quad ECC vom Prozessor unterstützt Ja Speicher RAM-Speicher 16 GB Interner Speichertyp DDR4-SDRAM RAM-Speicher maximal 128 GB Speicherlayout 1 x 16 GB Speichersteckplätze 4x DIMM Speichertaktfrequenz 2666 MHz ECC Ja Speichermedien Gesamtspeicherkapazität 256 GB Integrierter Kartenleser Ja Speichermedien SSD Anzahl SSD installiert 1 SSD Speicherkapazität 256 GB SolidStateDrive (SSD) Schnittstelle Serial ATA III Grafik Separater Grafikadapter Ja Eingebaute Grafikadapter Nein Dediziertes Grafikmodell NVIDIA Quadro P2000 Separater Grafik-Adapterspeicher 5 GB On-board Grafik Modell Nicht verfügbar Optisches Laufwerk Optisches Laufwerk - Typ DVD±RW Optische Laufwerke Menge 1 Netzwerk Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Ethernet LAN Datentransferraten 10, 100, 1000 Mbit/s Verkabelungstechnologie 10/100/1000Base-T(X) WLAN Nein Anschlüsse und Schnittstellen Anzahl USB 2. 0 Anschlüsse 2 Anzahl USB 3. 0 (3. 1 Gen 1) Typ-A Ports 6 DVI Anschluss Nein Anzahl PS/2 Anschlüsse 2 Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1 Mikrofon-Eingang Ja Kopfhörerausgänge 1 Line-Eingang Ja Line-out Ja Serielle Anschlüsse 1 Erweiterungssteckplätze PCI-Express x4 (Gen 3. x)-Anschlüsse 1 PCI-Express x8 (Gen 3. x)-Anschlüsse 1 PCI-Express x16 (Gen 3. x)-Anschlüsse 2 Design Gehäusetyp Tower Produktfarbe Schwarz Volumen 25 l Leistung Produkttyp Arbeitsstation Motherboard Chipsatz Intel C422 Audio-Chip Realtek ALC662 Audio-System High Definition Audio Passwortschutz Ja Passwortschutz-Art Einschalten Trusted Platform Module (TPM) Ja Software Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 10 Pro Betriebssystem Architektur 64-Bit Treiber enthalten Ja Prozessor Besonderheiten ARK Prozessorerkennung 126708 CPU Konfiguration (max) 1 Eingebettete Optionen verfügbar Nein Execute Disable Bit Ja Intel® 64 Ja Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) Ja Intel® Demand Based Switching Ja Intel® Enhanced Halt State Ja Intel® Flex Memory Access Nein Intel® OS Guard Ja Intel® Sicherer Schlüssel Ja Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Ja Intel® TSX-NI Ja Intel® Trusted-Execution-Technik Ja Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) Ja Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) Ja Intel® Virtualization Technologie (VT-X) Ja Leerlauf Zustände Ja Physical Address Extension (PAE) 46 Bit Prozessor-Code SR3LM Prozessor-Paketgröße 45 x 52. 5 Skalierbarkeit 1S Thermal-Überwachungstechnologien Ja Unterstützte Befehlssätze AVX, AVX 2. 0, AVX-512, SSE4. 2 Verbesserte Intel SpeedStep Technologie Ja Intel® Turbo-Boost-Technologie 2. 0 Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) Ja Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) Ja Konfliktloser-Prozessor Ja Energie Stromversorgung 500 W Stromversorgung - Eingang Spannung 100 - 240 Stromversorgung - Eingangsfrequenz 50/60 Betriebsbedingungen Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35 °C Temperaturbereich bei Lagerung -10 - 60 °C Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 80% Höhe bei Betrieb -15, 2 - 3048 m Zertifikate RoHS-Kompatibel Ja EPEAT Konformität Gold Energy Star-zertifiziert Ja Zertifizierung GREENGUARD Gewicht & Abmessungen Breite 175 mm Tiefe 426 mm Höhe 376 mm Gewicht 14, 5 kg Verpackungsinhalt Anzeige enthalten Nein Maus enthalten Ja Tastatur enthalten Ja Mitgelieferte Kabel AC Betriebsanleitung Ja

Anbieter: Office Partner
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Intel NUC NUC6CAYH - Barebone - Mini PC - Celer...
140,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Intel® Next Unit of Computing NUC Kit NUC6CAYH bietet beeindruckende Grafikfunktionen und reaktionsschnelle Leistung im Taschenformat. Das mit einem Intel® Celeron® Prozessor J3455 (1,50 GHz) ausgestattete NUC stellt eine voll skalierbare und umfassende Recheneinheit im kleinstmöglichen Format bereit. Noch beeindruckender ist nur die Tatsache, dass ein derart kleines Produkt so viel Leistung in einem flexiblen und anpassbaren Format liefern kann. Technische Daten Typ Barebone Modellbezeichnung BOXNUC6CAYH Farbe silber/schwarz Modell NUC NUC6CAYH EAN 5032037088770 Gehäuse Laufwerksschächte: 1x 2.5 intern Formfaktor: HTPC Abmessungen: 115 x 51 x 111 mm Prozessor Bezeichnung: Intel® Celeron® J3455 Anzahl Prozessorkerne: 4 Kerne Taktfrequenz: 1500 MHz Cache: L2 2000 KB Sockel-Typ: integriert Arbeitsspeicher Kapazität: max. unterstützt 8 GB DDR 3 (davon 8.192 MB austauschbar ) Typ: DDR 3 (1866 MHz) Low Voltage: Ja Speichersteckplätze: 2 Speicherbänke SO-DIMM: Ja Grafik Typ: Intel® HD Graphics

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Lenovo ThinkCentre M720s Small-Form-Factor-Towe...
Topseller
546,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller Lenovo Hersteller Art. Nr. 10ST002YGE Prozessor Prozessor-Taktfrequenz 3, 6 GHz Prozessorfamilie Intel® Core? i3 der achten Generation Prozessor i3-8100 Anzahl Prozessorkerne 4 Prozessor-Cache 6 MB Prozessor Cache Typ Smart Cache Prozessor-Threads 4 Bus Typ DMI3 System-Bus 8 GT/s Prozessor Lithografie 14 nm Prozessorbetriebsmodi 64-Bit Prozessor Codename Coffee Lake Thermal Design Power (TDP) 65 W Tjunction 100 °C Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 16 PCI Express Konfigurationen 1x16, 1x8+2x4, 2x8 PCI-Express-Slots-Version 3. 0 Anzahl installierter Prozessoren 1 Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt 64 GB Speichertypen, vom Prozessor unterstützt DDR4-SDRAM Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt 2400 MHz Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite 37, 5 GB/s Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt Dual ECC vom Prozessor unterstützt Nein Speicher RAM-Speicher 8 GB Interner Speichertyp DDR4-SDRAM RAM-Speicher maximal 64 GB Speicherlayout 1 x 8 GB Speichersteckplätze 4x DIMM Speichertaktfrequenz 2666 MHz Ohne ECC Ja Speichermedien Gesamtspeicherkapazität 256 GB Integrierter Kartenleser Ja Speichermedien SSD Anzahl der installierten Speicherlaufwerke 1 Anzahl SSD installiert 1 SSD Speicherkapazität 256 GB Grafik Separater Grafikadapter Nein Eingebaute Grafikadapter Ja Dediziertes Grafikmodell Nicht verfügbar On-board Grafik Modell Intel® UHD Graphics 630 Anzahl an unterstützen Displays (On-Board-Grafik) 3 Maximale dynamische Frequenz der On-Board Grafikadapter 1100 MHz Maximaler integrierter Grafik-Adapterspeicher 64 GB On-Board Grafikadapter Basisfrequenz 350 MHz On-Board Grafikadapter DirectX Version 12. 0 On-Board Grafikadapter Geräte-ID 0x3E91 On-Board Grafikadapter OpenGL Version 4. 5 Anzahl der Rechenwerke 23 Optisches Laufwerk Optisches Laufwerk - Typ DVD±RW Optische Laufwerke Menge 1 Netzwerk Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Ethernet LAN Datentransferraten 10, 100, 1000 Mbit/s Verkabelungstechnologie 10/100/1000Base-T(X) WLAN Nein Anschlüsse und Schnittstellen Anzahl USB 2. 0 Anschlüsse 4 Anzahl USB 3. 0 (3. 1 Gen 1) Typ-A Ports 2 USB 3. 0 (3. 1 1, Gen) Anzahl der Steckplätze vom Typ C 1 USB 3. 1 (3. 1 2, Gen) Anzahl der Steckplätze vom Typ A 2 Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1 DVI Anschluss Nein Anzahl DisplayPort Anschlüsse 2 Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1 Mikrofon-Eingang Ja Kopfhörerausgänge 1 Line-out Ja Serielle Anschlüsse 1 Design Gehäusetyp SFF Produktfarbe Schwarz Leistung Produkttyp PC Motherboard Chipsatz Intel® B360 Software Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 10 Pro Betriebssystem Architektur 64-Bit Prozessor Besonderheiten ARK Prozessorerkennung 126688 CPU Konfiguration (max) 1 Eingebettete Optionen verfügbar Nein Execute Disable Bit Ja Intel Stable Image Platform Program (SIPP) Nein Intel® 64 Ja Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) Ja Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD) Ja Intel® Clear Video Technologie Ja Intel® Clear Video Technology für Mobile Internet Devices (Intel® CVT for MID) Ja Intel® Enhanced Halt State Ja Intel® InTru? 3D Technologie Ja Intel® OS Guard Ja Intel® Sicherer Schlüssel Ja Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Ja Intel® TSX-NI Nein Intel® Trusted-Execution-Technik Nein Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) Ja Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) Ja Intel® Virtualization Technologie (VT-X) Ja Leerlauf Zustände Ja Prozessor-Paketgröße 37. 5 x 37. 5 Skalierbarkeit 1S Spezifikation der thermischen Lösung PCG 2015C Thermal-Überwachungstechnologien Ja Unterstützte Befehlssätze AVX 2. 0, SSE4. 1, SSE4. 2 Verbesserte Intel SpeedStep Technologie Ja Intel® Turbo-Boost-Technologie Nein Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) Nein Intel® Quick-Sync-Video-Technik Ja Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) Ja Konfliktloser-Prozessor Ja Energie Stromversorgung 180 W Zertifikate RoHS-Kompatibel Ja EPEAT Konformität Gold Energy Star-zertifiziert Ja Gewicht & Abmessungen Breite 92, 5 mm Tiefe 290, 5 mm Höhe 343, 5 mm Gewicht 6 kg Verpackungsinhalt Anzeige enthalten Nein Maus enthalten Ja Tastatur enthalten Ja

Anbieter: 365tageoffen.de
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Ich liebe Victor / Jeder träumt von einem Pferd
14,26 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Ich liebe Victor (DDR 1984):Katrein verbringt die Sommerferien bei ihrer Freundin Ina auf dem Land. Nach den ersten schönen Ferientagen kommt der hübsche Victor ins Dorf, um für einen Künstler Modell zu stehen. Als er beiden Mädchen näher kommt, bringt er die Freundschaft der zwei in Gefahr...-> Jeder träumt von einem Pferd (DDR 1988):Das alte Pferd Maxe ist nicht gerade ein Traumpferd. Die vier Kinder der Familie Kuhlmann retten Maxe dennoch vor dem Pferdeschlächter. Der Traum vom Pferd wird schnell zum Alptraum, Betroffenheit und Lachen liegen dicht beieinander.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Lenovo ThinkStation P520c 30BX Tower Workstatio...
Highlight
1.417,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller Lenovo Hersteller Art. Nr. 30BX004AGE EAN/UPC 0192330062756 Prozessor Prozessor-Taktfrequenz 4, 00 GHz Prozessorfamilie Intel® Xeon® Prozessor W-2125 Anzahl Prozessorkerne 4 Prozessor Boost-Taktung 4, 50 GHz Prozessorsockel LGA 2066 Prozessor-Cache 8, 3 MB Prozessor Cache Typ Smart Cache Prozessor-Threads 8 Bus Typ QPI Prozessor Lithografie 14 nm Prozessorbetriebsmodi 64-Bit Prozessor Codename Skylake Thermal Design Power (TDP) 120 W Tcase 64 °C Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 48 PCI Express Konfigurationen 1x16, 1x4, 1x8 PCI-Express-Slots-Version 3. 0 Anzahl installierter Prozessoren 1 Stepping U0 Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt 512 GB Speichertypen, vom Prozessor unterstützt DDR4-SDRAM Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt 1600, 1866, 2133, 2400, 2666 MHz Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite 85, 3 GB/s Speicherkanäle, vom Prozessor unterstützt Quad ECC vom Prozessor unterstützt Ja Speicher RAM-Speicher 16 GB Interner Speichertyp DDR4-SDRAM RAM-Speicher maximal 128 GB Speicherlayout 1 x 16 GB Speichersteckplätze 4x DIMM Speichertaktfrequenz 2666 MHz ECC Ja Speichermedien Gesamtspeicherkapazität 256 GB Integrierter Kartenleser Ja Speichermedien SSD Anzahl SSD installiert 1 SSD Speicherkapazität 256 GB SolidStateDrive (SSD) Schnittstelle Serial ATA III Grafik Separater Grafikadapter Ja Eingebaute Grafikadapter Nein Dediziertes Grafikmodell NVIDIA Quadro P2000 Separater Grafik-Adapterspeicher 5 GB On-board Grafik Modell Nicht verfügbar Optisches Laufwerk Optisches Laufwerk - Typ DVD±RW Optische Laufwerke Menge 1 Netzwerk Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Ethernet LAN Datentransferraten 10, 100, 1000 Mbit/s Verkabelungstechnologie 10/100/1000Base-T(X) WLAN Nein Anschlüsse und Schnittstellen Anzahl USB 2. 0 Anschlüsse 2 Anzahl USB 3. 0 (3. 1 Gen 1) Typ-A Ports 6 DVI Anschluss Nein Anzahl PS/2 Anschlüsse 2 Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1 Mikrofon-Eingang Ja Kopfhörerausgänge 1 Line-Eingang Ja Line-out Ja Serielle Anschlüsse 1 Erweiterungssteckplätze PCI-Express x4 (Gen 3. x)-Anschlüsse 1 PCI-Express x8 (Gen 3. x)-Anschlüsse 1 PCI-Express x16 (Gen 3. x)-Anschlüsse 2 Design Gehäusetyp Tower Produktfarbe Schwarz Volumen 25 l Leistung Produkttyp Arbeitsstation Motherboard Chipsatz Intel C422 Audio-Chip Realtek ALC662 Audio-System High Definition Audio Passwortschutz Ja Passwortschutz-Art Einschalten Trusted Platform Module (TPM) Ja Software Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 10 Pro Betriebssystem Architektur 64-Bit Treiber enthalten Ja Prozessor Besonderheiten ARK Prozessorerkennung 126708 CPU Konfiguration (max) 1 Eingebettete Optionen verfügbar Nein Execute Disable Bit Ja Intel® 64 Ja Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) Ja Intel® Demand Based Switching Ja Intel® Enhanced Halt State Ja Intel® Flex Memory Access Nein Intel® OS Guard Ja Intel® Sicherer Schlüssel Ja Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX) Ja Intel® TSX-NI Ja Intel® Trusted-Execution-Technik Ja Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) Ja Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) Ja Intel® Virtualization Technologie (VT-X) Ja Leerlauf Zustände Ja Physical Address Extension (PAE) 46 Bit Prozessor-Code SR3LM Prozessor-Paketgröße 45 x 52. 5 Skalierbarkeit 1S Thermal-Überwachungstechnologien Ja Unterstützte Befehlssätze AVX, AVX 2. 0, AVX-512, SSE4. 2 Verbesserte Intel SpeedStep Technologie Ja Intel® Turbo-Boost-Technologie 2. 0 Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) Ja Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) Ja Konfliktloser-Prozessor Ja Energie Stromversorgung 500 W Stromversorgung - Eingang Spannung 100 - 240 Stromversorgung - Eingangsfrequenz 50/60 Betriebsbedingungen Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35 °C Temperaturbereich bei Lagerung -10 - 60 °C Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 80% Höhe bei Betrieb -15, 2 - 3048 m Zertifikate RoHS-Kompatibel Ja EPEAT Konformität Gold Energy Star-zertifiziert Ja Zertifizierung GREENGUARD Gewicht & Abmessungen Breite 175 mm Tiefe 426 mm Höhe 376 mm Gewicht 14, 5 kg Verpackungsinhalt Anzeige enthalten Nein Maus enthalten Ja Tastatur enthalten Ja Mitgelieferte Kabel AC Betriebsanleitung Ja

Anbieter: 365tageoffen.de
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Ich liebe Victor / Jeder träumt von einem Pferd
14,26 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Ich liebe Victor (DDR 1984):Katrein verbringt die Sommerferien bei ihrer Freundin Ina auf dem Land. Nach den ersten schönen Ferientagen kommt der hübsche Victor ins Dorf, um für einen Künstler Modell zu stehen. Als er beiden Mädchen näher kommt, bringt er die Freundschaft der zwei in Gefahr...-> Jeder träumt von einem Pferd (DDR 1988):Das alte Pferd Maxe ist nicht gerade ein Traumpferd. Die vier Kinder der Familie Kuhlmann retten Maxe dennoch vor dem Pferdeschlächter. Der Traum vom Pferd wird schnell zum Alptraum, Betroffenheit und Lachen liegen dicht beieinander.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
DDR Gesundheit - Das Gesundheitswesen der DDR, ...
17,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesundheitssystem der DDR ist von Anfang an ein Balanceakt zwischen dem großen Anspruch einer kostenlosen Behandlung für Jeden, und einer Realität, die von Kostendruck und Mangel an Vielem geprägt ist. Die zweiteilige Dokumentation erzählt die Geschichte des DDR-Gesundheitswesens aus der Sicht der damals beteiligten Mediziner. Dabei kommen Gemeindeschwestern, Sanitäter und Pfleger, Krankenschwestern und Hausärzte ebenso zu Wort, wie Oberärzte, Klinikchefs und Spitzenmediziner. Es geht um das Erleben des DDR-Gesundheitswesens, um Zwänge, Entwicklungen, Erfolge und Niederlagen. Nach dem Krieg entstehen Polikliniken und staatliche Arztpraxen. Gemeindeschwestern sind unterwegs, um auch auf dem Land flächendeckend die medizinische Versorgung zu sichern. Das Gesundheitssystem wird zentral geplant, die Poliklinik ist das neue Modell ambulanter Versorgung unter einem Dach. Krankenschwestern und Ärzte waren wer in der DDR. Unbestreitbare Erfolge bleiben deshalb nicht aus: Tuberkulose und Masern werden ausgerottet, die Säuglingssterblichkeit sinkt deutlich und die Lebenserwartung der Bevölkerung liegt Anfang der Siebzigerjahre höher als in der Bundesrepublik. Aber immer neue Probleme kommen auf das Gesundheitssystem zu und zeigen bald die Grenzen auf, denen sich die Mediziner ihre Helfer stellen müssen. Teil 1: Neue Ärzte braucht das Land Teil 2: Der Preis des Schönen Seins

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
DDR Gesundheit - Das Gesundheitswesen der DDR, ...
17,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesundheitssystem der DDR ist von Anfang an ein Balanceakt zwischen dem großen Anspruch einer kostenlosen Behandlung für Jeden, und einer Realität, die von Kostendruck und Mangel an Vielem geprägt ist. Die zweiteilige Dokumentation erzählt die Geschichte des DDR-Gesundheitswesens aus der Sicht der damals beteiligten Mediziner. Dabei kommen Gemeindeschwestern, Sanitäter und Pfleger, Krankenschwestern und Hausärzte ebenso zu Wort, wie Oberärzte, Klinikchefs und Spitzenmediziner. Es geht um das Erleben des DDR-Gesundheitswesens, um Zwänge, Entwicklungen, Erfolge und Niederlagen. Nach dem Krieg entstehen Polikliniken und staatliche Arztpraxen. Gemeindeschwestern sind unterwegs, um auch auf dem Land flächendeckend die medizinische Versorgung zu sichern. Das Gesundheitssystem wird zentral geplant, die Poliklinik ist das neue Modell ambulanter Versorgung unter einem Dach. Krankenschwestern und Ärzte waren wer in der DDR. Unbestreitbare Erfolge bleiben deshalb nicht aus: Tuberkulose und Masern werden ausgerottet, die Säuglingssterblichkeit sinkt deutlich und die Lebenserwartung der Bevölkerung liegt Anfang der Siebzigerjahre höher als in der Bundesrepublik. Aber immer neue Probleme kommen auf das Gesundheitssystem zu und zeigen bald die Grenzen auf, denen sich die Mediziner ihre Helfer stellen müssen. Teil 1: Neue Ärzte braucht das Land Teil 2: Der Preis des Schönen Seins

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
RE:EDEN
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf die ökologischen und sozialen Herausforderungen der Industrialisierung reagierten die Berliner Gründer der Genossenschaftssiedlung Eden mit einem Gegenmodell: einem naturnahen Leben in der Nähe der Großstadt, ermöglicht durch gemeinsamen Grundbesitz. Die Siedlung avancierte zum Vorbild der Gartenstadtbewegung und zum Musterbeispiel einer frühen Alternativkultur, bis Nationalsozialismus, DDR und die treuhandgelenkte Nachwendezeit den Spielraum immer mehr einschränkten.Die Grundgedanken der Reformsiedlung - Lebensreform, Bodenreform, Wirtschaftsreform - sind so aktuell wie nie. In der Publikation RE:EDEN widmen sich führende Expert innen, zeitgenössische Künstler innen, engagierte Bewohner innen der Siedlung und junge Architekt innen der 125 Jahre alten Reformsiedlung und fragen nach Perspektiven: Welche Rolle kann das Modell Eden als räumliches Gemeingut heute noch spielen? Wie ließe sich lokales Wissen in Dialog setzen zu neuen Bewegungen wie Urban Gardening, Ökodörfern, neuen Genossenschaften, Wohnmodellen oder Initiativen solidarischen Wirtschaftens? Wie kann partizipative Kunst auf Gemeinschaften einwirken und deren Wünsche und Interessen verräumlichen?

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
RE:EDEN
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf die ökologischen und sozialen Herausforderungen der Industrialisierung reagierten die Berliner Gründer der Genossenschaftssiedlung Eden mit einem Gegenmodell: einem naturnahen Leben in der Nähe der Großstadt, ermöglicht durch gemeinsamen Grundbesitz. Die Siedlung avancierte zum Vorbild der Gartenstadtbewegung und zum Musterbeispiel einer frühen Alternativkultur, bis Nationalsozialismus, DDR und die treuhandgelenkte Nachwendezeit den Spielraum immer mehr einschränkten.Die Grundgedanken der Reformsiedlung - Lebensreform, Bodenreform, Wirtschaftsreform - sind so aktuell wie nie. In der Publikation RE:EDEN widmen sich führende Expert innen, zeitgenössische Künstler innen, engagierte Bewohner innen der Siedlung und junge Architekt innen der 125 Jahre alten Reformsiedlung und fragen nach Perspektiven: Welche Rolle kann das Modell Eden als räumliches Gemeingut heute noch spielen? Wie ließe sich lokales Wissen in Dialog setzen zu neuen Bewegungen wie Urban Gardening, Ökodörfern, neuen Genossenschaften, Wohnmodellen oder Initiativen solidarischen Wirtschaftens? Wie kann partizipative Kunst auf Gemeinschaften einwirken und deren Wünsche und Interessen verräumlichen?

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Jugendwerkhöfe in der DDR
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugendwerkhöfe (JWH) waren Einrichtungen der staatlichen Jugendhilfe der DDR. Als Spezialheime im System der Jugendhilfe dienten sie vor allem der Umerziehung von schwererziehbaren und straffälligen Jugendlichen in der DDR. Unter der Prämisse der Form- und Planbarkeit des Menschen sollte im JWH, nach dem Modell der "Erziehungs- und Arbeitskolonie für Kinder", des sowjetischen Pädagogen Anton Semjonowitsch Makarenko, "der neue Mensch erschaffen werden". Ein Hauptaugenmerk wurde dabei auf die Entwicklung der Jugend zu "sozialistischen Persönlichkeiten", mittels politisch-ideologischer, Kollektiv- und Arbeitserziehung, gerichtet. Jugendwerkhöfe waren zwar keine Strafvollzugsanstalten, dennoch war der Alltag im JWH straff organisiert und durch militärischem Drill, tägliche Appelle sowie einem ausgeklügelten System aus Lob und Strafe gekennzeichnet. Die Erziehung im Kollektiv stand im Vordergrund und ließ deshalb nur wenig Raum für die individuelle Entwicklung der Jugendlichen. Die Einweisung in einen JWH erfolgte zumeist auf Anordnung der Jugendhilfe, nach einer Beschwerde über den Jugendlichen durch die Eltern oder Lehrer. Neben triftigen Gründen, wie Körperverletzung, Eigentumsdelikte und Sachbeschädigung, reichten in einigen Fällen auch nichtige Gründe wie Unangepaßtheit, Renitenz oder Rebellion gegenüber den gesellschaftlich und staatlich verordneten Normen der DDR aus, um einen Jugendlichen in einen JWH einzuweisen. Im Rückblick handelte es sich um eine z. T. rechtswidrige Einweisungspraxis, die ohne Verfahren vonstatten ging. Insgesamt zielte die Jugendhilfe, zu deren System die Jugendwerkhöfe gehörten, auf die "rechtzeitige korrigierende Einflussnahme bei Anzeichen der sozialen Fehlentwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie die vorbeugende Bekämpfung der Jugendkriminalität, die Umerziehung von schwererziehbaren und straffälligen Minderjährigen sowie die Fürsorge für elternlose Kinder- und Jugendliche" ab. Die Jugendhilfe war dem Ministerium für Volksbildung (MfV) unterstellt, welches ab 1963 von Margot Honecker, der Ministerin für Volksbildung, bis 1990 geführt wurde. In der DDR gab es im Zeitraum von 1945 bis 1990 zwischen 27 und 34 Jugendwerkhöfe, in denen Tausende von Jugendlichen eingewiesen wurden.Eine Besonderheit im System der Spezialheime der Jugendhilfe der DDR war der einzig geschlossene JWH Torgau. Als strafvollzugsähnliche Disziplinierungseinrichtung war Torgau ein Symbol für einen inhumanen Umgang mit "sozial auffälligen" Jugendlichen und wurde zum Synonym für Angst, Drill und Strafe. Der JWH Torgau war eine Art sozialistisches "Boot Camp" der DDR für unangepaßte, verhaltensauffällige und straffällig gewordene DDR-Teenager.Die folgende Studie widmet sich diesem heiklen und lange unbeachteten Tabuthema "Jugendwerkhof". Dabei konzentriert sie sich nicht nur allein auf die Darstellung der Jugendwerkhöfe, sondern beschreibt auch die Ursachen, die zur Einweisung in einen JWH der DDR führen konnten. Als Fallbeispiel erfolgt eine genaue Analyse des GJWH Torgau.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot